Lara Liqueur

DJane Dresden

Kategorie: Ankündigungen

SängerInnen gesucht!

KaraokemeisterschaftAm 5. Oktober ist es wieder so weit: die große Karaokemeisterschaft aller Klassen findet wieder statt. Vor einer 3-köpfigen Jury dürfen Karaokefans und SängerInnen ihr Talent unter Beweis stellen. Bei der von Dj Pinselbube und Dj Gussfehler geleiteten Show in Rosi’s Amüsierlokal treten circa 20 leidenschaftliche VokalistInnen gegeneinander an. Teilnehmen darf jede/jeder, der sich vorher angemeldet hat. Dies ist über die Karaokeveranstaltungen im Luden und im Hellmuts oder per Facebooknachricht an Pinselbube möglich. Die Teilnahmegebühr beträgt 10 Euro, diese kann allerdings am Abend komplett wieder vertrunken werden und soll nur das zuverlässige Erscheinen sichern.  In der Jury sitzen Sophia Venus, D3!C und meine Wenigkeit. Alle Fakten im Überblick:

  • 5. Oktober ab 21 Uhr @ Rosi’s Amüsierlokal
  • ZuschauerInnen: Eintritt frei; Teilnahmegebühr 10 Euro, diese können komplett vertrunken werden
  • jede/r SängerIn singt seine/ihre 2 Lieblingslieder (Vorlauf / Finale)
  • die Jury (Sophia Venus, DJ D3!C und Lara Liqueur) vergibt Punkte
  • freies Singen für KandidatInnen und ZuschauerInnen nach dem Wettbewerb

Ich freue mich auf euer zahlreiches Erscheinen! zum Facebookevent

Neue Drag Queens für die Landeshauptstadt

Drag Queen CastingDer Begriff Drag Queen Casting klingt, wenn man ihn zum ersten Mal hört, nach Show, Drama und jeder Menge Momente zum Lachen. Genau so hat sich DJ Gussfehler, Initiator von Drag Queen Honey, das Samstagabend-Event am 1. April 2017 vorgestellt. Doch warum mangelt es an Nachwuchs in der Dresdner Drag-Szene und was erwartet die Kandidaten und Kandidatinnen bei der Wahl zur Miss Honey Queen?

Dragkunst ist vielfältig und jede Form für sich ist Arbeit. Neben dem regulären ständigen Entwicklungsprozess von Outfits, Make-Up und Attitude bringt jede Nische unterschiedliche Herausforderungen mit. Ob als ModeratorIn, DJ oder DJane, als Walking Act oder als Performer… Sich zurück lehnen und darauf warten, dass die anderen sich um alles kümmern ist nicht drin. Wahrscheinlich ist es also die mit dieser Kunstform verbundene Arbeit und der ständige Stress, im Fokus der Öffentlichkeit zu stehen, das viele junge Menschen abschreckt, sich mit Drag zu befassen. Doch ganz ehrlich: ein bisschen Abwechslung und vor allem Bereicherung könnte Dresden wirklich vertragen.

Aus diesem Grund hat sich die Boys Bar gemeinsam mit DJ Gussfehler letztes Jahr erstmals dazu entschieden, das Drag Queen Casting „Drag Queen Honey mit der Wahl zur Miss Honey Queen zu starten. 2017 steht nun bereits de zweite Ausgabe in den Startlöchern und es gibt einiges zu tun. Als Grundlage spendieren die Gastgeber natürlich erst einmal allen KandidatInnen ein Gläschen Puffbrause, denn unlocker und stocksteif möchte die Nachwuchs-Drags ja keiner sehen. Anschließend treten alle TeilnehmerInnen in den Kategorien Make-Up & Outfit, Attitude und Challenge gegeneinander an.  Am Ende des Abends kann natürlich nur eine oder einer Miss oder Mister Honey Queen werden.

Alle Fakten zum Drag Queen Casting

  • Das Drag Queen Casting findet am 1. April 2017 ab 20 Uhr in der Boys Bar Dresden statt.
  • Der Eintritt ist frei, es gibt keine Teilnahmegebühr und eine Anmeldung ist nicht nötig.
  • Alle Mädels und Jungs erhalten ein Gläschen Puffbrause auf’s Haus.
  • Drag Kings (Mädels, die sich als Jungs verkleiden) und alle anderen Formen von Drag sind erwünscht.
  • Zuschauer sind essentiell – von eurem Applaus leben die Künstler!
  • Aftershowparty mit DJ Gussfehler und Alex Pink
  • Jury mit Lara Liqueur

Make drag great again! 

Veranstaltung auf Facebook

Die Gedanken hinter „Reden ist Gold“

Anfang September erschien die erste Ausgabe meiner Podcast-Talkshow Reden ist Gold. Seit dem ist einige Zeit vergangen, ich habe einiges Feedback erhalten. Bald wird die zweite Episode aufgezeichnet und ich möchte ein Fazit über Start und erhaltene Rückmeldungen ziehen.

In den letzten Wochen seit Erscheinen der Pilotfolge durfte ich mir immer wieder anhören, die Ausgabe sei zu lang, das Gespräch zu umfangreich. Wichtig ist dabei zu wissen, dass Reden ist Gold als seichte Unterhaltung nebenbei gedacht ist. Ähnlich wie bei einem DJ-Mixtape oder einer Unterhaltungssendung ist es angedacht, noch andere Dinge nebenher zu machen. Wenn ich in meinem Alltag Podcasts, Hörbücher oder ähnliches anhöre, spiele ich nebenbei Minecraft. Da wäre ein fünfminütiger Zusammenschnitt der besten Aussagen doch etwas zu kurzweilig.

Ein weiterer Kritikpunkt war die Audioqualität, so war der Podcast mit „Feuerzeugklicken“, „Gläserklirren“ und Co. einigen Hörern nicht „Studio-mäßig“ genug. Jungs, Mädels… Das ist Absicht! Ich zeichne diese Talkshow bewusst in einer Bar auf und möchte auch, dass genau die dabei entstehende Athmosphäre rüber kommt. Es soll nicht klingen wie Radio Energy, es soll nicht klingen wie Deutschlandradio Kultur. Es soll klingen wie Lara Liqueur, die mit Gästen in einer Kneipe sitzt, raucht, furzt, am Tisch rammelt und ein authentisches Gespräch führt.

Ich bin wahnsinnig froh, dass der Podcast so große Resonanz gebracht hat und danke besonders der Boys Bar Dresden für die nette Zusammenarbeit und die Bereitstellung der Räumlichkeiten. Die nächste Episode erscheint Anfang Oktober, wer die Pilotfolge noch nicht kennt, kann sie auf YouTube, iTunes oder hier auf der Webseite anhören.

5 1/2 Transen und Nick Martinez

Meine süßen Babys,

Am 28.02. sind mein Liebling der KEN CLUB und ich wieder vereint. Ich darf endlich mal House und Electro spielen – die Boys Bar hat ihren eigenen Floor. Mit dabei sind natürlich Dj Gussfehler, Nicki Dynamite, Tiffy van Kay, Alex Pink, Jeanny Paris und – als Quotenkerl, aber nicht weniger mit Makeup zugeklatscht – Nick Martinez!

Wer nicht dabei ist, schmort in der Hölle. See you ❤️

© 2017 Lara Liqueur

Theme von Anders NorénHoch ↑